. .

Punkt

Punkt

Lagerung

Lagerhaltung stellt Knotenpunkte innerhalb der logistischen Kette von Produkten und Rohstoffen dar. Ein Lager erfährt Warenzu- und Warenabgänge und kann je nach Zweck in Umschlags-, Beschaffungs- oder Distributionslager unterschieden werden.

Des Weiteren unterscheidet man Lager auch nach ihrer technischen Ausstattung und Organisation. So gibt es z.B. neben dem gängigen Blocklager mit seinen Lagerreihen, auch Regallager und Kühllager. Bei Regallager kann man weiter unterscheiden ob es sich um ein einfaches Regal, welches mit gängigen Staplern bestückt werden kann, handelt, oder z.B. Schmalgangstapler nötig sind. Auch Hochregallager, welche häufig voll-automatisiert sind, müssen hier erwähnt werden.

Kühllager unterscheiden sich ebenfalls untereinander je nach den Produktanforderungen, wie z.B. ein gekühltes Lager für weniger empfindliche Lebensmittelrohstoffe oder ein Tiefkühllager für Produkte wie Fleisch und Fisch.